Programm

  • Auslandsdienst des Polnischen Rundfunks in Deutsch
  • German Death Camps / Deutsche Todeslager

    German Death Camps / Deutsche Todeslager mehr »
  • Council for Education about Holocaust

    Council for Education about Holocaust mehr »

Vor 210 Jahren wurde Fryderyk Chopin geboren

Mi 04.03.2020 Zelazowa Wola

Fryderyk #Chopin, einer der herausragendsten Komponisten der Musikgeschichte, wurde vor 210 Jahren in Żelazowa Wola geboren. Einige Monate nach der Geburt zogen die Chopins für immer nach Warschau.
Fryderyk begann im Alter von vier Jahren mit dem Klavierunterricht. Mit sieben begann er zu komponieren. Zu seinen ersten Kompositionen gehörte die Polonaise in g-Moll, Chopins erste veröffentlichte Komposition.
Im Jahr 1818, als er erst acht Jahre alt war, gab er sein erstes öffentliches Konzert im Radziwiłł Palast in Warschau, dem heutigen Präsidentenpalast. Mit fünfzehn Jahren spielte er für Zar Alexander I. während dessen Aufenthalt in #Warschau.

Die meisten Kompositionen von Fryderyk #Chopin waren kurze Stücke für Klavier solo. Er ließ sich oft von der polnischen Folklore inspirieren, aber seine Liebe zur Landschaft und den Menschen in Polen scheint auch durch seine Werke hindurch.  Anfangs komponierte er hauptsächlich die damals sehr populären Mazurkas sowie Polonaisen, Walzer und Rondos. Später wandte er sich auch anderen Gattungen wie Nocturne, Sonate, Scherzo, Präludium und Ballade zu. Chopins größte Werke sind seine beiden Klavierkonzerte. Pianisten, die es in die letzte Runde des Internationalen Chopin-Klavierwettbewerbs schaffen, spielen eines davon im Finale, begleitet vom Warschauer Philharmonischen Orchester.

Registrieren Sie sich für den Empfang unseres Newsletters.

Kategorie

Bitte waehlen Sie die Newsletters, die Sie empfangen moechten.

Schließen

Website empfehlen







Schließen