Kinga Głyk Quartet bei Hildener Jazz Tagen

Sa 17.06.2017 19.30 Uhr
Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1, 40721 Hilden

22. HILDENER JAZZ TAGE
KINGA GŁYK & BAND
http://www.hildener-jazztage.de/programmuebersicht/samstag-17-06-17/kinga-glyk-und-band.html


Tickets: http://www.hildener-jazztage.de/tickets-kartenvorverkauf.html

Diese junge Frau ist das Internet Phänomen schlechthin: Eine echte Musikerin, jung, hochtalentiert, deren Internet Klickzahlen durch die Decke schießen, wie z.B. die Solo-Bass-Aufnahme von Eric Claptons „Tears in Heaven“ mit über 20 Millionen Abrufen! Kein Wunder, dass auch das ZDF Heute-Journal auf sie aufmerksam wurde und Anfang März 2017 eindrucksvoll porträtierte http://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal

Kinga Głyk ist mit ihren 19 Jahren nicht nur die einzige Frontfrau einer Jazzband in Polen, sondern die derzeit größte Jazz-Sensation auf allen sozialen Netzwerken Europaweit. Eigentlich begann ihre Karriere mit 12 Jahren, als Ihr Vater – selbst Schlagzeuger – ihr Talent entdeckte und sie zum Mitglied des Głyk Familientrios PIK machte. Heute – mit zwei eigenen Platten und vielen Konzerten im Rücken – ist die junge Frau ein Star an der Weichsel und brennt darauf, die europäischen Club- und Festivalbühnen zu erobern.

Line-up: Kinga Głyk – bass / Irek Głyk – drums / Piotr Matusik – piano / / Andrzej Gondek - guitar
http://www.kingaglyk.pl

Registrieren Sie sich für den Empfang unseres Newsletters.

Kategorie

Bitte waehlen Sie die Newsletters, die Sie empfangen moechten.

Schließen

Website empfehlen







Schließen