Programm

  • #PL100 reasons to #likePolska
  • Auslandsdienst des Polnischen Rundfunks in Deutsch
  • Council for Education about Holocaust

    Council for Education about Holocaust mehr »

Generationsübergreifend – Polnische Kunst in Marl

So 06.03.2016 - So 24.04.2016 Eröffnung: Sonntag, 6. März 2016 um 12 Uhr
Skulpturenmuseum Glaskasten Marl, Creiler, 45768 Marl

11 WOCHEN POLNISCHER KUNST
Die Ausstellung zur polnischen Kunst in Marl gehört zu einer gemeinsamen Initiative, mit der das Kunstmuseum Bochum, die Kunsthalle Recklinghausen und das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl das „Museum Jerke“ begrüßen, das im Frühjahr 2016 in Recklinghausen mit einer hochkarätigen Sammlung moderner polnischer Kunst eröffnen wird.

http://www.skulpturenmuseum-glaskasten-marl.de
Kunst aus Polen ist seit einigen Jahren an vielen Orten präsent, in Deutschland, in Europa und auch darüber hinaus. Das ist nur zu verständlich, ist doch die aktuelle polnische Szene sehr lebendig und auch auf dem Kunstmarkt gut repräsentiert. Trotzdem gibt es noch viel zu entdecken. Im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl stehen zwei Protagonisten im Mittelpunkt, die in der zeitgenössischen polnischen Kunst eine wichtige Rolle spielen: Józef Robakowski und Ryszard Wasko, die beide bereits in den 1970er-Jahren an der Staatlichen Hochschule für Film, Fernsehen und Theater Łódź studiert haben und ebenfalls gleichzeitig Mitglieder der einflussreichen Warsztat Formy Filmowej/Werkstatt der Filmform waren. Ihnen gegenüber stehen einige Künstler der jüngeren Generation wie Agnieszka Polska, Marlena Kudlicka oder Krystian Czaplicki Truth, die konzeptionelle oder konstruktive Findungen aufgreifen und in individueller Umformung neu zusammensetzen.

Registrieren Sie sich für den Empfang unseres Newsletters.

Kategorie

Bitte waehlen Sie die Newsletters, die Sie empfangen moechten.

Schließen

Website empfehlen







Schließen