Programm

  • #PL100 reasons to #likePolska
  • Council for Education about Holocaust

    Council for Education about Holocaust mehr »
  • Auslandsdienst des Polnischen Rundfunks in Deutsch

Die Passagierin - Pasażerka von Andrzej Munk

Do 08.03.2018 20.15 Uhr
Deutsches Filminstitut, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main

PASAŻERKA Die Passagierin
Polen 1961/63. R: Andrzej Munk, Witold Lesiewicz. D: Aleksandra Śląska, Anna Ciepielewska, Jan Kreczmar. 62 Min. 35mm. OmeU

Zur Wiederaufnahme von Mieczysław Weinbergs Oper „Die Passagierin“ an der Oper Frankfurt zeigt das Kino des Deutschen Filmmuseums im März Andrzej Munks Inszenierung derselben Erzählung. Die Polin Zofia Posmysz (1962) schildert darin ihre Erlebnisse im KZ. 

Andrzej Munks Verfilmung von Die Passagierin handelt von Erinnerungen, die die Wiederbegegnung einer Überlebenden mit einer ehemaligen KZ-Aufseherin auslöst. In der gerichtsartigen Gegenüberstellung dieser Erinnerungen weckt der Film nachhaltige Zweifel an den Narrativen der Täter/innen. Der Film blieb unvollendet, da der Regisseur während der Dreharbeiten tödlich verunglückte. 

Registrieren Sie sich für den Empfang unseres Newsletters.

Kategorie

Bitte waehlen Sie die Newsletters, die Sie empfangen moechten.

Schließen

Website empfehlen







Schließen