Programm

  • REQUIEM nach Władysław Broniewski von Marta Górnicka

    REQUIEM nach Władysław Broniewski von Marta Górnicka

    Fr 14.06.2013 - Sa 15.06.2013 Ringlogschuppen Mülheim an der Ruhr

    Der Theaterchor mit 20 Männern und 8 Frauen REQUIEMACHINE ist ein radikales, politisches Statement, das die Fundamente des neoliberalen Gesellschaftssystems freilegt. Ein chorischer Theateressay über die...

    mehr
  • Deutsch-polnisches Theaterfestival ROT/ CZERWONY in Rahmen von Neanderland Biennale

    Deutsch-polnisches Theaterfestival ROT/ CZERWONY in Rahmen von Neanderland Biennale

    Fr 07.06.2013 - So 07.07.2013 Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath

    Der Kreis Mettmann und seine zehn Städte Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath veranstalten alle zwei Jahre das Theaterfestival neanderland...

    mehr
  • NIEMANDS LAND / ZIEMA NICZYJA

    NIEMANDS LAND / ZIEMA NICZYJA

    Mi 10.04.2013 - Sa 20.04.2013 20.00 Uhr Theater im Ballsaal Bonn, Theater im Pumpenhaus Münster

    Im deutsch-polnischen Grenzverkehr kreuzen sich Geschichten und Geschichte. Auf benachbarten Spuren kollidieren Vergangenheit und Gegenwart. Die Begegnungen: fremd-vertraut und flüchtig. Für NIEMANDS LAND / ZIEMIA...

    mehr
  • HAMLET in Bochum                                Regie: JAN KLATA

    HAMLET in Bochum Regie: JAN KLATA

    Sa 09.03.2013 20.00 Uhr, Weitere Termine: 15.03., 22.03., 31.03., 07.04., 18.04., 27.04.2013 Schauspielhaus Bochum, Königsallee 15, Karten T.: 0234 3333 5555

    Der Vater tot, die Mutter mit dem Onkel kurz nach der Beisetzung verheiratet. Bedrängt von falschen Freunden und verwirrt von der Liebe einer schönen Frau: Hamlets Welt ist aus den Fugen und sie zerbricht weiter,...

    mehr
  • Der Krieg hat kein weibliches Gesicht

    Der Krieg hat kein weibliches Gesicht

    Fr 21.12.2012 - Fr 22.02.2013 19.30 Uhr Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Karten T.: 0211 369911

    Alles, was wir über den Krieg wissen, haben uns Männer erzählt. Die Heldinnen Swetlana Alexijewitschs sind Frauen, die als junge Mädchen in Sommerkleidern und Absatzschuhen in den Krieg gezogen sind, um ihre...

    mehr
  • "Die Räuber" von Friedrich Schiller, Regie: JAN KLATA

    "Die Räuber" von Friedrich Schiller, Regie: JAN KLATA

    Fr 21.12.2012 19.30 Uhr Schauspielhaus Bochum, Königsallee 15, 44789 Bochum, www.schauspielhausbochum.de

    Die Räuber von Friedrich Schiller, Regie: JAN KLATA Schauspielhaus Bochum: http://www.schauspielhausbochum.de/de_DE/calendar/detail/9332388 Es sind ungleiche Brüder. Karl hat im Kampf um Freiheit eine...

    mehr

Registrieren Sie sich für den Empfang unseres Newsletters.

Kategorie

Bitte waehlen Sie die Newsletters, die Sie empfangen moechten.

Schließen

Website empfehlen







Schließen