Programm

  • Weltjugendtag 2016 in Krakau

    Weltjugendtag 2016 in Krakau mehr »
  • 1050. Jahrestag der Taufe Polens

    1050. Jahrestag der Taufe Polens mehr »
  • Polen hält Vorsitz in der Visegrád-Gruppe (V4)

Programm

  • Ryszard Krynicki Sehen wir uns noch?

    Ryszard Krynicki Sehen wir uns noch?

    Mi 08.03.2017 - Mi 29.03.2017 Zentrum für verfolgte Künste im Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Straße 160, D-42653 Solingen www.verfolgte-kuenste.de

    Am 13. März 2017 erscheint Ryszard Krynickis Buch Sehen wir uns noch? Die Else Lasker-Schüler Gesellschaft, das MOCAK Museum für Gegenwartskunst in Krakau und der Hanser Verlag stellen im Zentrum für...

    mehr
  • Engel oder Satan? - Das vertrackte Leben des Juliusz Słowacki

    Engel oder Satan? - Das vertrackte Leben des Juliusz Słowacki

    Mi 18.01.2017 19.00 Uhr Polnisches Institut Düsseldorf, Citadellstr. 7

    Engel oder Satan? - Das vertrackte Leben des Juliusz Słowacki Autorengespräch in der Reihe „Romantik und Revolution“ Prof. Jan Zieliński im Gespräch mit Dr. Andreas Lawaty Juliusz Słowacki –...

    mehr
  • Mord am Hellweg mit polnischen Autoren

    Mord am Hellweg mit polnischen Autoren

    Fr 11.11.2016 19.30 Uhr Förderturm der Zeche Königsborn III/IV, Alfred-Fischer-Platz 1, 59199 Bönen

    Hervorragende Autoren im besonderen Ambiente des Förderturms: Mit "Warschauer Verstrickungen" katapultierte sich ZYGMUNT MIŁOSZEWSKI in die erste Reihe der osteuropäischen Autoren, die gerade die...

    mehr
  • Komet Lem. Festival

    Komet Lem. Festival

    Mi 19.10.2016 - So 05.03.2017 Deutsches Polen-Institut, Technische Universität, Darmstadt

    Der polnische Science-Fiction-Autor und Technikphilosoph Stanisław Lem (1921-2006) gilt als einer der großen Zukunftsdenker der Gegenwart. Wie ein Komet brach der visionäre Skeptiker durch ein zukunftsbegeistertes...

    mehr
  • Narodowe Czytanie QUO VADIS 20.09.2016 w Duesseldorfie

    Narodowe Czytanie QUO VADIS 20.09.2016 w Duesseldorfie

    Di 20.09.2016 g. 17.00, Wstęp wolny Instytut Polski Duesseldorf, Citadellstr. 7, 40213 Duesseldorf

    Lesung in polnischer Sprache: „Quo vadis” von dem Nobelpreisträger Henryk Sienkiewicz (1846-1916) Narodowe Czytanie „Quo vadis” Henryka Sienkiewicza (1846-1916), laureata Nagrody Nobla Wtorek, 20.09.2016,...

    mehr
  • Lot Vekemans, Ein Brautkleid aus Warschau

    Lot Vekemans, Ein Brautkleid aus Warschau

    Mo 29.08.2016 19.30 Uhr, Eintritt: 10,-/ 8,- € oder Festivalkarte Literarischer Sommer Polnisches Institut Düsseldorf, Citadellstr. 7

    Lot Vekemans, Ein Brautkleid aus Warschau Marlena, Mitte zwanzig, wohnt in Polen auf dem platten Land und ist zum Kummer ihrer Mutter noch immer nicht verheiratet. Dann verliebt sie sich plötzlich in einen...

    mehr

Registrieren Sie sich für den Empfang unseres Newsletters.

Kategorie

Bitte waehlen Sie die Newsletters, die Sie empfangen moechten.

Schließen

Website empfehlen







Schließen