Programm

  • #PL100 reasons to #likePolska
  • German Death Camps / Deutsche Todeslager

    German Death Camps / Deutsche Todeslager mehr »
  • Auslandsdienst des Polnischen Rundfunks in Deutsch

60. Kurzfilmtage Oberhausen - Wojciech Bakowski

Do 01.05.2014 - Di 06.05.2014 Oberhausen www.kurzfilmtage.de

PROFIL Wojciech Bąkowski und Filmoteka des Warschauer Museums für Moderne Kunst bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

Profil Wojciech Bąkowski

Wojciech Bąkowski — Filmemacher, Künstler, Dichter und Musiker — gehört zu den bedeutendsten Künstlern der jüngeren Generation in Polen. Seine unspektakulären und unterkühlten Arbeiten hinterfragen unsere Wahrnehmung und unser Verständnis der Umgebung und unserer Beziehungen. Zu seinen bekanntesten Werken gehört der Zyklus „Filmy mówione“ („Gesprochene Filme“), in denen direkt auf den Filmstreifen gemalte Bilder mit Gedankenfetzen, Redensarten hinterlegt sind — einem Strom von Gedanken und Visionen, vom Künstler selbst gesprochen. Das Profi gibt einen Überblick über Bąkowskis Gesamtwerk und zeigt einige seiner neuesten Arbeiten.
SA 3.05.2014, 17 Uhr, Lichtburg Filmpalast, Elsässer Str. 26, Oberhausen

Wojciech Bąkowskis Auftritt als Musiker in der Festival Bar
FR, 2.05.2014, ab 22 Uhr, Druckluft, Am Förderturm 27, Oberhausen

Archive: Filmoteka des Warschauer Museums für Moderne Kunst
Filmoteka des Warschauer Museums für Moderne Kunst archiviert einige der wichtigsten Bewegbild-Arbeiten polnischer Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts, darunter Filme, Videokunst, Performances und dokumentarisches Material über Kunst. Zweck des Archivs ist die Verbreitung und Digitalisierung des polnischen Experimentalfilms. Die meisten Arbeiten — mehr als 500 — können online auf der Website der Filmoteka gesichtet werden, darunter Arbeiten von Paweł Althamer, Katarzyna Kozyra, Józef Robakowski, Artur Żmijewski und vielen anderen. In Oberhausen werden restaurierte Arbeiten polnischer Künstler aus den 1970er Jahren sowie Fundstücke aus den privaten Videoarchiven von Künstlern aus den folgenden zwei Dekaden gezeigt.
MO 5.05.2014, 14.30 Uhr, Lichtburg Filmpalast, Elsässer Str. 26, Oberhausen

www.kurzfilmtage.de








Registrieren Sie sich für den Empfang unseres Newsletters.

Kategorie

Bitte waehlen Sie die Newsletters, die Sie empfangen moechten.

Schließen

Website empfehlen







Schließen