Agnieszka Łada (Hrsg.): Ein gemeinsames Jahrzehnt Polen und Deutschland gemeinsam in der Europäischen Union

Mi 04.06.2014

Die Veröffentlichung resümiert die deutsch-polnischen Beziehungen der vergangenen zehn Jahre seit dem Beitritt Polens zur EU. Für diese Zeit der gemeinsamen Mitgliedschaft Deutschlands und Polens in der EU wird auf Veränderungen in ausgewählten Bereichen hingewiesen: in der Ostpolitik, in den wirtschaftlichen Beziehungen und betreffend der gegenseitigen Wahrnehmung. Darüber hinaus wird die Rolle der Polen auf dem deutschen Arbeitsmarkt und auf die Kontakte der Jugend beider Länder eingegangen. Anhand von Zahlen und Fakten formlieren die Autoren dabei Schlussfolgerungen bezüglich der vergangenen Dekade und zeigen Pespektiven für eine mögliche Weiterentwicklung der EU und des deutsch-polnsichen Verhältnisses auf.

Registrieren Sie sich für den Empfang unseres Newsletters.

Kategorie

Bitte waehlen Sie die Newsletters, die Sie empfangen moechten.

Schließen

Website empfehlen







Schließen